Hoherodskopf

Blick vom Hoherodskopf nach Westen über die Ausläufer des Vogelsbergs

Der Hoherodskopf – das Herz des Vogelsbergs

Der Hoherodskopf ist nach dem Taufstein (773 Meter) der höchste Berg im Vogelsberg und das touristische Zentrum der Großgemeinde Schotten. An heißen Sommertagen locken die frische Bergluft und die schattigen Buchenwälder die Besucher, im Winter sind es gespurte Loipen, die längste Rodelbahn von Hessen, Skilifte und romantische Schneelandschaften.

Der Hoherodskopf im VogelsbergFür die sportlich Begeisterten gibt es herrliche Wanderwege, Mountainbikestrecken und sogar einen Kletterwald. Familien und Schulklassen lassen sich von der Sommerrodelbahn und den Naturerlebnispfaden begeistern. Kleinkinder lieben den großen Spielplatz und die weichen Wiesen zum ungefährlichen Toben. Eine sportliche Herausforderung ist die ‚Erklimmung‘ des Hoherodskopfs für Radsportler; für Biker ist er ein beliebter Treffpunkt. Im Winter versammeln sich hier die Schneefans, Ski- und Schlittenfahrer. Und ein Ausflugsziel, um die tolle Aussicht über die Region Vogelsberg zu genießen und dabei zu schlemmen ist er sowieso.

Sender Hoherodskopf

Der Sender Hoherodskopf (auch als Funkübertragungsstelle Schotten 1 bezeichnet) ist ein 144 Meter hoher Fernmeldeturm in Stahlbetonbauweise auf dem Hoherodskopf bei Schotten, der zweithöchsten Erhebung im hessischen Vogelsberg.

Der standardisierte Typenturm FMT 2/73 wurde zwischen 1976 und 1977 von der damaligen Deutschen Bundespost als Ersatz für einen älteren Stahlgitterturm gebaut. Er war über Jahrzehnte das mit Abstand höchste Bauwerk im Vogelsbergkreis, bis er 2010 durch drei 149 m hohe Windkraftanlagen im Windenergiepark Vogelsberg bei Grebenhain übertroffen wurde.

Über Dieter

Nach fast 50 Jahren Berufstätigkeit seit dem 1.10.2012 im Ruhestand. Meine freie Zeit verbringe ich mit Fotografieren, ehrenamtlicher Web-Administration, Desktop Publishing, Digitalisierung von Fonts, Digitalisierung von Hörspielen usw. Daneben interessiere ich mich für Theater und für Kunstgeschichte sowie Geschichte allgemein.
Dieser Beitrag wurde unter Hessen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *